Luftkurort und Limesstadt

Die würzige Welzheimer Luft hat eine ganz besondere Qualität. In Worte gefasst hat dies bereits der schwäbische Dichter und Arzt Justinus Kerner, der ab 1812 Unteramtsarzt in Welzheim war.

Die Epoche der Romantik löste eine Welle der Naturverbundenheit aus und sinnierte nicht nur über die Vorzüge „auf dem Wald“, sondern auch über die schwärmerisch verklärte Landlust der Stuttgarter Städter im Sommer.

 Bild: RietbrockBild: Kultissima                                                                            

 

                       

 
 

Man reiste in den Welzheimer Wald um sich zu erholen, das Wort „Fremdenverkehr“ wurde auf diese Weise bereits um 1850 in Welzheim zum Begriff. Als im Jahr 1911 die Eisenbahn nach Welzheim kam, entwickelte sich ein beträchtlicher Tourismus, der in den 20er und 30er Jahren seine Blüte erlebte. Die Bahnverbindung von Stuttgart über Schorndorf und weiter durch das Wieslauftal bis nach Welzheim brachte Ausflügler und Sommerfrischler auf direktem Weg aus der Stadt heraus hoch in den Luftkurort.

Bereits im Jahre 1943 hat der damalige Reichsfremdenverkehrsverband Welzheim das Recht zur Führung der Bezeichnung „Luftkurort“ verliehen. In den 80er Jahren musste sich das Limesstädtchen nach umfangreichen Gutachten und Untersuchungen den Nachweis neu verdienen. Seit 1991 trägt Welzheim wieder die offizielle Prädikatisierung als Luftkurort. Seitdem werden in regelmäßigen Abständen die bioklimatischen Voraussetzungen zur Erhaltung dieser Auszeichnung nachgewiesen.

Die gute Luft schätzten vermutlich aber bereits die Römer, denn mit ihnen hat alles angefangen. Mitten durchs heutige Welzheim verlief ihre ehemalige Reichsgrenze, der Limes und in zwei Kastellen waren mindestens 700 Mann Besatzung vor Ort. Und als die Römer 200 n. Chr. von dannen zogen, haben sie einige Spuren hinterlassen. Spannende historische Spuren und Schätze aus der damaligen Zeit prägen die Stadt daher bis heute.

Atmen Sie also tief durch und erfahren Sie am eigenen Leib, wie sich die viel gepriesene Champagnerluft wohltuend auf Leib und Seele auswirkt. Genießen Sie bei uns ein Stück intakte Natur inmitten des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald, begeben Sie sich auf die Spuren römischer Zeitzeugen und entdecken Sie jede Menge Abwechslung in und um Welzheim. Seien Sie unser Gast, wir freuen uns auf Sie!

Kontakt   Impressum   Newsletter   Sitemap    Druckversion