Neues aus der Stadt Welzheim

Neustart mit Click & Meet - Was man jetzt beachten muss

Die 7-Tage-Inzidenz im Rems-Murr-Kreis sinkt erfreulicherweise. Bereits ab Freitag, 21. Mai ist wieder Click & Meet im Einzelhandel möglich, da die Inzidenz unter 150 liegt. (seit gestern sogar wieder unter 100).
 
Was steckt hinter „Click and Meet“: Dem Begriff liegt die Vorstellung zu Grunde, dass online ein Termin für einen Besuch im Geschäft gebucht wird. In der Auslegung dieses Begriffs muss aus unserer Sicht kein Termin vorher oder in bestimmter Form vereinbart werden, er kann zudem direkt an der Ladentüre vereinbart werden sowie weiterhin auch sofort beginnen, wenn der Laden die nötige Fläche aufweist. Es darf nicht mehr als ein Kunde pro 40 Quadratmeter (m²) gleichzeitig anwesend sein. In einem Geschäft mit 100 m² Verkaufsfläche, dürfen also gleichzeitig zwei Kunden nach vorheriger Terminabsprache anwesend sein. Als Verkaufsfläche gelten alle für die Kund*innen zugänglichen Bereiche. Angestellte und Mitarbeitende zählen bei der Berechnung nicht dazu.
 
Kunden und Beschäftige müssen eine medizinische (OP-Maske) oder eine FFP2- Maske tragen. Die Maskenpflicht für Beschäftigte entfällt, wenn ein gleichwertiger baulicher Schutz besteht.
 
Für Menschen, die ohne Begleitung beim Einkaufen nicht zurechtkommen, gibt es bei der strikten Personenbegrenzung eine Ausnahme. Es geht hier zum Beispiel um kleine Kinder, die nur zusammen mit Mama oder Papa oder einem anderen Erziehungsberechtigten in den Laden gehen können. In diesem Fall zählt das Kind nicht mit, auch wenn für dieses eingekauft wird. Erwachsene Menschen, die mit einer Einschränkung leben, die ebenfalls eine Begleitung unerlässlich macht, dürfen ebenfalls jemanden zum Einkaufen mitbringen. Diese Begleitung wird dann nicht als Kunde mitgezählt.
 
Neu hinzu kommt die folgende Regelung: Jeder Kunde muss zum Einkaufen einen negatives Corona-Testergebnis vorweisen. Dieses Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein. Die Tests können in den acht Testzentren Welzheim gemacht werden, die über das Cosan-Portal des Landkreises gebucht werden können. Die Tests heißen „Bürgertest“ und sind kostenlos. Es besteht die Aussicht, dass ab Mittwoch auf dem Kirchplatz eine zusätzliche Teststation eingerichtet wird. Zu den Testzentren und Termine gelangen Sie über folgenden Link:
https://www.rems-murr-kreis.de/schnelltest-covid-19/schnelltests-im-rems-murr-kreis
 
Wer die Cosima-App hat, bekommt das Ergebnis direkt aufs Handy. Die Cosima-App kann kostenlos beispielsweise im Google Play Store oder im Apple Store heruntergeladen werden. https://www.rems-murr-kreis.de/jugend-gesundheit-und-soziales/gesundheit/coronavirus-uebersicht/selbsttest-nachweisen-per-app

Teststationen in Welzheim:

  • Dr. med. Peter Kilb
  • Praxis Buchhofer
  • Kinderarztpraxis Dr. Speidel
  • Apotheke am Kirchplatz
  • Dr. med. Achim Klenk
  • Kur-Apotheke
  • Drive In Testzentrum Industriestraße 7

Ebenfalls gültig ist der Nachweis der zweifachen Impfung gegen Corona, typischerweise der Gelbe WHO-Impfpass. Von Corona Genesene können den schriftlichen Nachweis über einen positiven PCR-Test vorzeigen. Dieser darf nicht älter als sechs Monate sein. Alternativ gilt der Quarantänebescheid, auf dem das Datum eines positiven PCR-Tests vermerkt ist. Sie müssen sich diese Nachweise zeigen lassen und die Kontaktdaten der Kunden sowie den Zeitraum des Aufenthaltes erheben.
 
Wir hoffen, dass Sie alle ab morgen wieder Zug um Zug mehr Kunden in Empfang nehmen können und dass mit dem ersten sehr vorsichtigen Schritt für den Facheinzelhandel auch unternehmerisch wieder in bessere Bereiche kommen. Falls es Änderungen bei der Ladenöffnung gibt, wird die Stadtverwaltung rechtzeitig informieren. Daneben arbeiten wir an Werbe- und Marketing-Aktionen, etwa für Gutscheine, um den Umsatz auch durch die Stadt wieder anzukurbeln, damit der Weg aus der Pandemie für alle ein erfolgreicher wird.


Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Widmann vom Ordnungsamt (widmann(@)welzheim.de, Tel.: 07182 8008-16) sowie begleitend auch das Tourismusteam (touristinfo(@)welzheim.de, 07182 8008-15) zur Verfügung. Bitte kommen Sie auf uns zu, wenn Sie spezifische Fragen haben.