Neues aus der Stadt Welzheim

Geführte Wanderungen mit den Naturparkführern und Naturparkführerinnen "Naturpark aktiv"

Die geführten Wanderungen mit den Naturparkführern und Naturparkführerinnen „Naturpark aktiv“ im Monat August

1. August – Sonntag
Morgenstund hat Gold im Mund
Eine meditative Erfrischungstour durch den Mainhardter Wald mit der Naturparkführerin Edith Noak. Die Natur mit allen Sinnen erleben, dabei Körper, Geist und Seele für den Alltag stärken bei leichten Übungen aus Yoga und Qigong, die auch zuhause weiter geübt werden können, ist Ziel dieser Wanderung. Die 2-stündige Wanderung beginnt um 7.30 Uhr in Mainhardt-Riegenhof am Demeterhof Braun, Riegenhof 4. Die Kosten liegen bei 5 € pro Person und für Kinder bis 16 Jahre bei 2,50 €. Anmeldung bis 31. Juli unter 0 71 84 / 29 11 87 oder noak(@)die-naturparkfuehrer.de

1. August – Sonntag
Mit dem E–Bike von Turm zu Turm
Von Weiler aus startet diese landschaftlich abwechslungsreiche E-Bike-Tour mit Naturparkführerin Monika Sanwald zum Altenbergturm. Wer Lust hat den Turm zu besteigen wird von dort aus das nächste Etappen Ziel den Hagbergturm in der Ferne sehen. Bäche, Wälder und Wiesen, herrlich Aussichten sowie zwei Einkehrmöglichkeiten zeichnen diese Rundtour aus. Die 5-stündige E-Bike-Tour beginnt um 13 Uhr in Sulzbauch-Laufen, Ortsteil Weiler in der Ortsmitte Weiler 3. Die Kosten liegen bei 12 € pro Person. Für die Tour ist ein E-Mountainbike erforderlich. Anmeldung bis 31. August unter 01 76 / 22 88 74 91 oder sanwald(@)die-naturparkfuehrer.de

8. August – Sonntag
Weihbüschelkräuter
Früher waren Kräuter die einzigen Heilmittel. Sie wurden im Sommer zu den Frauendreißigern gesammelt und zu Büscheln gebunden. So hatte man im Winter alle wichtigen Kräuter zur Hand. Das Wissen über ihre Heilkraft wurde von Generation zu Generation weitergegeben. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erfahren von Naturparkführerin Helene Angstenberger mehr über diese alte Tradition und binden einen eigene Weihbüschel und genießen anschließend bei einem Kräutermärchen Kaffee, Zopf und Marmelade. Die 2,5-stündige Veranstaltung beginnt um 14 Uhr in Abtsgmünd am Parkplatz Friedhof. Die Kosten liegen bei 8 € pro Person und für Kinder bis 16 Jahre bei 2 €. Bitte Körbchen, Schere, Tasse und Messer mitbringen. Anmeldung bis zum 6. August unter 0 73 66 / 91 92 48 oder angstenberger(@)die-naturparkfuehrer.de

8. August – Sonntag
Kräuter für Maria Himmelfahrt
Alte Tradition und Kräuterwissen begleiten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei dieser Tour mit Naturparkführerin Tanja Uter durch die schönen Berglen. Was sind das für Büschel und wofür werden sie gebunden? Gemeinsam am Wegesrand werden viele Kräuter entdeckt. Die 2,5-stündige Tour beginnt um 14 Uhr in Berglen-Oppelsbohm am Katholischen Gemeindezentrum St. Maria, Linckestraße 25. Die Kosten liegen bei 6 € pro Person, Kinder bis 16 Jahre sind kostenlos. Die Strecke ist ca. 5km lang und Kinderwagentauglich. Anmeldung bis zum 7. August unter 0 71 95 / 94 74 88 oder uter(@)die-naturparkfuehrer.de

15. August – Sonntag
Große Lein-Kocher-Radrundtour
Bei dieser Tour mit Naturparkführer Karl-Dieter Diemer kommen alle fitten E-Mountainbikefahrer und -fahrerinnen auf ihre Kosten: 90 km folgen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Lein von ihrem Ursprung bis zur Mündung in den Kocher, fahren durch die vielen Windungen des Kochertals bis zum Seitental des Staigersbachs und über den aussichtsreichen Ort Altersberg zurück. Auf der Strecke erwarten die Radler stille Wald- und Wiesentäler, das romantische Schloss Laubach und eine traumhafte Landschaft im Osten des Naturparks. Die 7-stündige Tour beginnt um 10 Uhr in Kaisersbach am Wanderparkplatz beim Ebniseekreisel, Richtung Kaisersbach. Die Kosten liegen bei 20 € pro Person. Bitte Helm und Ladegerät mitbringen. Tourenräder sind für diese Strecke nicht geeignet. Einkehrmöglichkeit voraussichtlich in Untergröningen, nähere Infos bei der Anmeldung. Anmeldung bis zum 13. August unter 0 79 71 / 91 17 30 oder diemer(@)die-naturparkfuehrer.de

22. August – Sonntag
Vollmondwanderung
Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erleben ganz intensiv die Faszination einer Vollmondnacht bei einer Wanderung mit Naturparkführerin Helene Angstenberger mit Geschichten und Mythen durch den Wald. Herrliche Ausblicke auf Mond und Albtrauf und ein Abschluss mit kleinem Imbiss und Umtrunk runden diese Wanderung ab. Die 3-stündige Wanderung beginnt um 19 Uhr in Abtsgmünd-Zanken am Parkplatz beim Gasthaus Zanken an der B19. Die Kosten liegen bei 10 € pro Person. Bitte Taschenlampe mitbringen. Anmeldung bis 20. August unter 0 73 66 / 91 92 48 oder angstenberger(@)die-naturparkfuehrer.de

29. August – Sonntag
Fit und meditativ
Waldbaden, wird es heute genannt ... , schon immer ist Mutter Natur eine der besten Heilerinnen. Noch nie war sie so wertvoll wie heute, die Erinnerung daran, wie sehr sie uns nährt und stärkt. Diese liebevolle Kraft bei diesem Frühmorgenspaziergang aufnehmen und für den Alltag umsetzbar machen, ist Inhalt dieses morgendlichen Spaziergangs mit Naturparkführerin Edith Noak durch den Mainhardter Wald. Der 2-stündige Spaziergang beginnt um 7.30 Uhr in Mainhardt-Riegenhof am Demeterhof Braun, Riegenhof 4. Die Kosten liegen bei 5 € pro Person und für Kinder bis 16 Jahre bei 2,50 €. Anmeldung bis 28. August unter 0 71 84 / 29 11 87 oder noak(@)die-naturparkfuehrer.de

 

Mehr Infos unter:

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald
Marktplatz 8, 71540 Murrhardt
Telefon: 07192-213-887
www.naturpark-sfw.de