Ortsrecht

Jede Gemeinde erlässt im Rahmen der kommunalen Selbstverwaltung für Ihr Gebiet gültigen Satzungen und Verordnungen. Die nachfolgende Sammlung enthält Bestimmungen, die über eine einmalige oder kurzzeitige Bedeutung hinausgehen, sie ist also nicht vollständig.

Die ortsrechtlichen Bestimmungen werden in ihrer aktuellen Fassung eingestellt. Änderungen werden möglichst zeitnah aktualisiert, verbindlich sind jedoch nur die im Rathaus einsehbaren, rechtskräftigen Exemplare.

Es können keine Ansprüche aus einer eventuellen Unrichtigkeit oder Unvollständigkeit der Auflistung oder der Texte geltend gemacht werden. Die einzelnen Satzungen und Verordnungen sind als pdf-Dateien hinterlegt und können von jedem Rechner geöffnet und gespeichert werden, sofern der kostenlose Acrobat Reader von Adobe installiert ist.